Author Archives: lena

Strategie zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen

Alle Erzeugnisse, die wir verkaufen, haben wir selbst angebaut. Und wenn man ein Produkt selbst anbaut, dann schätzt man dieses umso mehr. Daher versuchen wir alle Früchte zu verwerten. Wenn wir der Meinung sind, dass eine Frucht ... weiter lesen

Wie viel Wasser brauchen wir, um 1kg Orange anzubauen?

Im Durchschnitt benötigen unsere Felder mit ausgewachsenen Orangenbäumen 3.000 Kubikmeter Wasser pro Hektar. Wir bauen basierend auf den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft ca. 35.000 Kilo Orangen pro Hektar an, was zu einem ... weiter lesen

Zitrussaison 2021/2022

Wir beginnen eine neue Zitrussaison und freuen uns riesig! Dank der Adoptionen haben wir es geschafft, dass 40 Personen während des ganzen Jahres mit unbefristeten Arbeitsverträgen von der Landwirtschaft leben können. Außerdem können ... weiter lesen

Weit mehr als biologischer Anbau

Unsere Philosophie ist das Ergebnis vieler verschiedener Erfahrungen, die wir in unserem Berufsalltag gesammelt haben. Aber auch Einflüsse aus unserem sozialen Umfeld, wie Freunde oder Familie, haben diese nachhaltig geprägt. Somit ... weiter lesen

Die Natur hat immer das letzte Wort

Die Kälte lässt die Orange von innen gefrieren und trocknet sie schließlich aus. Da der Frost von außen unsichtbar ist, ist dies der am schwierigsten festzustellende Schaden. Du kannst ihn lediglich sehen oder besser gesagt spüren, ... weiter lesen

Zitrussaison 2020 / 2021

Protokoll. Das ist das Wort, das wir bei den Vorbereitungen der diesjährigen, so besonderen, Clementinen- und Orangensaison am meisten gesagt, geschrieben und gelesen haben. Wir haben uns darauf vorbereitet, als Team so eng, so ... weiter lesen

Orangenblüte | Frühling 2020

[embed]https://youtu.be/xKz6s_tvv-k[/embed] Als wir letzten Sommer die Rahmen mit den Waben aus den Bienenstöcken herausnahmen und keinen Honig sahen, befürchteten wir das Schlimmste. Die Menge an Orangenblütenhonig ist ein guter ... weiter lesen

Landwirtschaft als wesentliche wirtschaftliche Aktivität

“Was uns antreibt, das Haus zu verlassen, um die Früchte zu pflücken, ist das Wissen, dass unsere Kunden mehr denn je auf sie warten.” Der Monat März des Jahres 2020 wird nicht so einfach aus unseren Köpfen gelöscht werden ... weiter lesen

Impfstoff gegen den Pessimismus des Coronavirus

Hinter unserer Maske versteckt sich ein Lächeln. Wir, die Familie von Naranjas del Carmen, möchten uns in dieser schwierigen Zeit folgende drei Werte zu eigen zu machen: Solidarität, die uns dazu bringt, uns um unsere Nächsten ... weiter lesen

Fotos Campillo de Júlia

Die Brüder Garbiel (links) und Gonzalo Úrculo (rechts). Hundertjährige Olivenbäume, die wir mit dem richtigen Baumschnitt und der Umgrabung des Bodens wieder aufrichten möchten. Von links nach rechts: Gonzalo, Ramón ... weiter lesen